Wie kann ich eine Proforma-Rechnung erstellen? - Extrabat - Le Blog Le blog

Wie kann ich eine Proforma-Rechnung erstellen?

Über den Dokumentgenerator (Einstellungen / Dokumentvorlage) können Sie eine Dokumentvorlage erstellen, die Sie dann Proforma nennen.

In der Auswahl „Wahl des Titels der Verkaufsbelege“ ersetzen Sie „Angebot“ durch „Proforma-Rechnung“.

Klicken Sie dann auf „Bestätigen“.

Dadurch wird eine Vorlage hinzugefügt, die Sie vor dem Drucken Ihres Belegs auswählen.

Der Begriff Proforma wird am häufigsten für Proforma-Rechnungen verwendet. Diese Art von Rechnung stellt ein Angebot mit vordefinierten Mengen und Preisen und Verkaufsbedingungen dar, das, falls der Empfänger nicht einverstanden ist, geändert oder einfach abgelehnt werden kann. Wenn der Kunde (Empfänger) mit diesem Vorschlag einverstanden ist, kann er ihn bestätigen, indem er eine Bestellung an seinen Verkäufer schickt. Eine Proforma-Rechnung hat nicht den Buchwert einer Rechnung und stellt in dieser Hinsicht kein Dokument dar, das in die Buchhaltung aufzunehmen ist.

 

272758e8098af1a7002226d05d98fd33ooo