Kundendienst - Extrabat - Le Blog

Einsatzberichte und elektronische Unterschrift via Extrabat Today

Lassen Sie sich die Vordiagnoseformulare für für Kundendienst- und Servicetermine anzeigen

Für jeden geplanten Einsatz bei einem Kunden werden jetzt automatisch Vordiagnoseformulare angezeigt, die den Service- oder Kundendiensttermin und die Bemerkungen des Kunden enthalten.

Es besteht die Möglichkeit zum Ausfüllen und Versenden der Einsatzberichte

Nach dem Kundenbesuch werden die Einsatzberichte mit den Kommentaren und Empfehlungen des Technikers allen beteiligten Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Sie werden in Echtzeit über das Benachrichtigungs-Widget auf der Startseite von Extrabat informiert. Die Synchronisation erfolgt automatisch. (Die Funktion muss in Ihrem Benutzerkonto aktiviert werden).

Die Formulare sind individuell anpassbar und können Dropdown-Menüs, Ankreuzfelder, Ja/Nein-Fragen und Textfelder beinhalten.

 

Die Formulare können in der Anwendung Extrabat Today auch offline ausgefüllt werden, falls kein Mobilfunknetz vorhanden ist. Sie müssen nur auf „Alles neu starten“ klicken, wenn wieder eine Internetverbindung besteht.

Sie haben die Möglichkeit, die Einsatzberichte vom Kunden und dem Techniker vor Ort elektronisch unterschreiben zu lassen.

Die Felder Kundenunterschrift und Technikerunterschrift mit automatischem Zeitstempel wurden in der Anwendung hinzugefügt, um Papierausdrucke zu vermeiden und Zeit für beide Parteien zu sparen. Dies wird immer in Echtzeit mit dem Unternehmen synchronisiert um allen Mitarbeitern einen besseren Arbeitskomfort zu bieten.

PS: Eine Version für Android erscheint in Kürze

 

Einen Einsatzbericht in Extrabat Today eingeben

Wenn Sie auf Ihre Terminbeschreibung klicken, wird folgendes angezeigt:

Der Name des Interessenten/Kunden,
Das Datum,
Die Anzahl der km und Ihre Fahrzeit,
Die Telefonnummer  (Festnetz, Handy, etc…),
Die E-Mail,
sowie Arbeitsanweisungen für Techniker und Hinweise für Vertriebsmitarbeiter.

Oben rechts haben Sie einen Stift, mit dem Sie einen Einsatzbericht eingeben können.

Entweder im Sprachmodus, indem Sie auf das Mikrofon unten rechts unter Ihrer Tastatur klicken,
oder über die Tastatur, wenn Sie nicht verbunden sind (der Sprachmodus läuft über Siri oder ok google, aber Sie müssen mit dem Netzwerk verbunden sein).

Ihr Einsatzbericht wird automatisch mit Ihrer Kundendienst-Datei oder Ihrer Service-Datei in Extrabat synchronisiert.

Wenn Sie den Einsatzbericht löschen wollen, klicken Sie auf den Papierkorb oben rechts

PS: Wenn Sie beim Eingeben eines Berichts keine Internetverbindung haben, wird er im Offlinemodus gespeichert und Sie müssen nur den/die Bericht(e) neu starten, wenn Sie wieder Empfang haben.

 

Sie möchten ein Foto umbenennen, kommentieren und geolokalisieren

Wenn Sie auf das Fotosymbol geklickt und ein Foto aufgenommen haben, bekommen Sie unten auf dem Bildschirm vier Möglichkeiten angezeigt:

 

  1. Wenn Sie auf das Bild klicken, öffnet sich der Editor, mit dem Sie einen Text einfügen, farbig unterstreichen und Ihre Unterschrift einfügen können.

 

      2. Im Textfeld des Bildes können Sie es bei Bedarf umbenennen,

 

      3. Mit der Schaltfläche GPS-Koordinaten können Sie die Koordinaten aktivieren und deaktivieren.

 

     4. Mit “Senden” überprüfen Sie Ihre vorherigen Änderungen oder kehren zurück, falls Sie Ihr Foto ändern möchten.

 

Ich möchte den Status meiner Einsätze (Kundendienst oder Service) in Extrabat Today ändern

Wenn Sie auf das Bleistiftsymbol klicken, um Ihren Einsatzbericht einzugeben, können Sie den Status des Einsatzes folgendermaßen aktualisieren:

In Bearbeitung,

Rückfahrt zur Werkstatt,

Einsatz beendet und zu fakturieren,

oder Sie können selbst einen Status konfigurieren.

Wenn Sie nach dem Bestätigen zu Ihrem Einsatz zurückkehren, wird dieser automatisch aktualisiert.

Die Kosten eines Kundendiensteinsatzes unter Garantie kalkulieren

Zuvor müssen Sie die „Hauptursachen“ der Reklamationen unter  Einstellungen -> Speichern -> Ursachen eingeben (denken Sie an die 20/80 Regel, d.h. 20% Ihrer Probleme nehmen 80% Ihrer Zeit in Anspruch )

Wenn Sie so Ihre Kundendiensthistorie archivieren, haben Sie ganz unten ein „Kostenmanagement“-Feld, in das Sie Ihre Kosten und Ursachen eintragen.

Dann können Sie die Kosten des Projekts als Statistik einsehen.

 

f3a39205f0baf1fe077f34a7414a727bssssssssssssssssssssssssssssss