Uncategorized - Extrabat - Le Blog

Ein Bild für Startseite des Kundenstammblatts auswählen

Sind alle Eingaben für den Kunden (Adresse, Ansprechpartner, GPS, Telefon, etc.)
erledigt, können Sie ein Bild hinterlegen, welches auf der Startseite mit allen wichtigen
Informationen zum Kunden erscheint.
Dieses kann aus verschiedenen Bilddateien entnommen werden. Es kann zum Beispiel
eine Planskizze, ein Foto des Grundstücks oder ein Teilabschnitt
des Bauprojekts sein.
Um dieses Bild einzufügen klickt man auf die unter dem Begriff „Menü“ angegebene
Startseite. Es öffnet sich ein Fenster mit allen Informationen zum Kunden.
Rechts im Fenster sieht man einen kleinen Fotoapparat. Wenn ein Bild oder Logo
hinzugefügt werden soll, klickt man diesen an und gelangt auf das „Eingabefeld“.
Hier wählt man „Neues Dokument“ aus. Es wird nach der Datei
gefragt, die verwendet werden soll. Diese auswählen und auf das Feld „Hinzufügen“
klicken. Um Ihr Bild als Favorit auf dem Kundenstammblatt anzuzeigen, muss nur noch der Stern in der Symbolleiste am Ende der Zeile aktiviert werden. Dieser wird dann gelb. Sobald dies geschehen ist, wird das neue Bild angezeigt.

Die Hintergrundfarben ändern

Um Ihr Benutzerkonto in Extrabat  zu personalisieren, können Sie auf das
Feld Einstellungen gehen. Dort gibt es eine Palette an Farben, die für die Gestaltung
des Banners vorgesehen sind.
Ebenso können Sie auf dieser Fläche die Farbe des Hintergrundes nach Ihrem individuellen
Geschmack einstellen.

Diese Farbvarianten können Sie von Ihren Benutzerpräferenzen aus aktivieren:

=> Symbol „Benutzerpräferenzen“ (kleines Zahnrad oben rechts)

=> Hauptfarbe

=> Hintergrundfarbe

Wenn Sie auf die Startseite zurückkehren, erscheint die gewählte Farbkombination.

Eine Artikeldatenbank auf Basis von Lieferantenkatalogen erstellen

Um ein Angebot zu erstellen, können Sie Artikel aus der Ihnen zur Verfügung stehenden Artikelbasis des Lieferantenkatalogs abrufen :

Sie klicken auf Artikel hinzufügen und geben die Referenz Ihres Artikels ein.

Wenn das Programm den Artikel nicht in Ihrer Datenbank findet, bietet es Ihnen zwei Möglichkeiten an, entweder einen neuen Artikel zu erstellen oder in Lieferantenkatalogen zu suchen.

Klicken Sie auf „Suche starten“ und wenn die Suchmaschine den Artikel findet, schlägt sie Ihnen vor, ihn zu importieren.

Durch diese Aktion befindet sich dieser Artikel nun im Artikelstamm Ihrer Datenbank.

So können Sie eine Artikeldatenbank im laufenden Betrieb erstellen, ohne vorher Hunderte von Artikeln importieren zu müssen.

Ein Angebot oder eine Auftragsbestätigung löschen

Öffnen Sie das Dokument und klicken Sie dann auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke. Das Dokument wird somit gelöscht.

Bitte beachten Sie: Ein Angebot oder eine Auftragsbestätigung kann nur gelöscht werden, wenn das Dokument noch nicht umgewandelt wurde.

Ein neues Widget „Benachrichtigungen“

Dieses Widget ist mit der Anwendung Extrabat Today verknüpft und ruft folgende Informationen in Echtzeit ab:

Die Interventionsberichte Ihrer Techniker,
Fotos von Baustellen, sowie Kommentare,
Den Status der Baustelle mit den drei Farben Grün, Orange, Rot

Dadurch wird vermieden, das Journal eines jeden Technikers aufzurufen, um herauszufinden, was er getan hat…

Dieses Widget kann von Ihren Benutzereinstellungen aus aktiviert werden:

Icon „Einstellungen“

=> Standort => Benutzer

Ich möchte mittels der Extrabat Today-App über meine Verspätung informieren

Mit der Anwendung können Sie (unter der aktualisierten IOS-Version und unter Android) Ihren Kunden über eine mögliche Verspätung informieren.

Zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt (zum Termin oder später) können Sie Ihren Interessenten oder Kunden per SMS oder E-Mail benachrichtigen.

Nachdem Sie auf „ABFAHRT“ geklickt haben, erhält der Kunde eine Benachrichtigung per SMS oder per E-Mail.

 

PS: Um die Version anzuzeigen, klicken Sie einfach auf Profil und Abmelden (die Version wird unten rechts als Version 1.2 Build45 angezeigt).

Wenn Sie die Schaltfläche „ABFAHRT“ nicht sehen, liegt es daran, dass die Datei nicht in Extrabat geolokalisiert ist oder dass Sie die Geolokalisierung nicht auf Ihrem Smartphone aktiviert haben (Einstellungen / Extrabat heute / Position).

 

Ich möchte ein Foto mit Extrabat Today aufnehmen

Sobald Sie auf Ihren Termin klicken, werden auf der Karte die Details des Termins, sowie der Fotobutton oben rechts auf dem Bildschirm angezeigt (links neben dem Bleistift, mit dem Sie einen Einsatzericht eingeben können).

Wenn Sie auf den Fotobutton klicken, werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorgeschlagen.

Sobald Ihr Foto aufgenommen oder über die Bibliothek ausgewählt wurde, finden Sie unten rechts einen gelben Download-Code (dieser verschwindet, sobald der Download in die Dokumentenmappe des Kunden erfolgt ist).

Das aufgenommene Foto wird automatisch in die Extrabat-Software im Ordner „Fotos“ der Dokumentenmappe des Kunden heruntergeladen

Ich möchte einen Einsatzbericht in Extrabat Today eingeben

Wenn Sie Ihren Termin anklicken, wird Folgendes angezeigt:

  • der Name des Interessenten / Kunden
  • die Art des Termins
  • die Anzahl der km und die Fahrzeit
  • die Telefonnummer(n) (Festnetz, Mobil, etc.)
  • die E-Mail Adresse
  • sowie die Arbeitsanweisungen für die Handwerker und die Anmerkungen für die Vertriebsmitarbeiter

Oben rechts finden Sie das Bleistiftsymbol welches Ihnen ermöglicht einen Einsatzbericht einzugeben. 

  1. Entweder im Sprachmodus, indem Sie auf das Mikrofon unten rechts auf Ihrer Tastatur klicken
  2. Oder über die Tastatur, falls Sie im Offlinemodus sind (der Sprachmodus läuft ûber Siri oder Google, aber dies funktioniert nur online.

Ihr Einsatzbericht wird automatisch mit Ihrer Baustellenplanung, Ihrem Kundendienstdokument, Ihrem Wartungsvertrag oder dem Feld Anmerkungen für Vertriebsmitarbeiter synchronisiert.

Wenn Sie den Einsatzbericht löschen möchten, klicken Sie oben rechts auf den Papierkorb

PS: Wenn Sie bei der Eingabe eines Berichts keine Internetverbindung haben, wird dieser offline gespeichert. So müssen Sie den oder die Berichte nur einmal aktualisieren, sobald Sie wieder online sind.

51b479841bb8f8728899fc0bdeb96adbHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH