Eingabe der GPS-Daten in das Kundenstammblatt zur Orientierung und Geolokalisierung - Extrabat - Le Blog Le blog

Eingabe der GPS-Daten in das Kundenstammblatt zur Orientierung und Geolokalisierung

Wenn Sie auf den Kundendaten die Adresse Ihres Kunden eingegeben haben, ist es
empfehlenswert, das Feld mit den GPS-Daten zu füllen. Sie klicken auf das Feld
und Fügen die Koordinaten zum Kunden passend ein:

1. Geben Sie zuerst die Koordinaten des Breitengrads an (falls möglich in
Dezimalgrad (DG): 41.40338).

2. Als nächstes ist der Längengrad im Textfeld genau wie der oben genannte
Dezimalgrad einzutragen (Beispiel: 2.71334).

3. Nach der Eingabe bitte bestätigen. Ab sofort können Sie auf dem Kundenstammblatt
den Kunden in der Google-Maps Ansicht unterhalb der Adressdaten auf der
Landkarte sehen. Bitte prüfen Sie ob das Eingegebene mit Ihren Daten
übereinstimmt.

4. Änderungen können Sie jederzeit in den Stammdaten vornehmen und
ebenso weitere Standorte für den Kunden hinzufügen.

958b858d32d2dbd46242f82daf24f17e000000000000000000000000